ESO Heiler VERLIERT Heilung? Update 35

  • Der Nerf Wahn geht weiter. Erst das weaving, dann die Angriffe, DPS, Eichenseelenring.



    und endlich geht es auch an die Heilung:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Update 35 könnte ein einschneidendes Ereignis werden. Und ich befürchte, das ESO-Spieler verlieren könnte und das, was dann neu hinzukommt das Niveau kippt. Wie ich bereits sagte, habe ich das in mehreren Spielen in meiner Gamingvergangenheit erlebt. Erst Nerf, Nerf, Nerf, bis zum casual Game, dann gehen Stammspieler, dann kommen neue Spieler, Community wird jünger und eventuell toxischer, weitere Stammspieler gehen und irgendwann macht das dann keinen Spaß mehr.


    Ich habe immer noch die Hoffnung, dass das nicht so vor die Wand läuft. Diese aktuellen Nerfs zwingen uns wieder neue Rotas und neues Equip auf. Wieder muss man neue Sets farmen, usw. Mir kommt das schon wie eine Beschäftigungstherapie vor. :)

    Mir wären neue Inhalte wie Skills, Sets, Gebiete, Quests, Waffen und Klassen und Rassen lieber. Und das ist auch etwas, das man immer häufiger in den Foren liest.


    Also ich verstehe es immer weniger. Für mich ergibt das kaum noch Sinn. Wie casual soll das werden?

    Wie andere Mitglieder schon anmerkten, sollte ZOS ggf. erst mal das PvP oder div. andere alte Bugs fixen, statt ESO wieder komplett umzubauen.


    Oder kann mir Jemand hier das ganze nerfen und anpassen plausibel erklären?


    Oder kommt ESO bald als mobile Game raus. Mit Crossplay, Pay2Win und tollem Shop wie Diablo Immortal:-)

    Wenn man sich von hinten nähert, sieht es aus wie ein Pferd.

    Doch hat es vorn: ein Horn!

    (aus Das Neinhorn)

    Menschen Bennen ihre Kinder gerne nach teuren und luxoriösen Dingen wie z.B. Chanel, Mercedes, Chardonay...

    Ich freue mich auf das nächste Jahr, wenn die ersten Kinder Benzin, Strom, Gas oder Öl heißen. :P

  • Hat man Mitspieler, die wissen was sie tun, ist heilen keine große Sache. Aus der Warthe her finde ich diese Abschwächung nicht verkehrt.

    Und wer dann mal solo spielen möchte, mietet sich einen Auftragsheiler im Kronenshop. Jetzt kapier ich das endlich. :)

    Wenn man sich von hinten nähert, sieht es aus wie ein Pferd.

    Doch hat es vorn: ein Horn!

    (aus Das Neinhorn)

    Menschen Bennen ihre Kinder gerne nach teuren und luxoriösen Dingen wie z.B. Chanel, Mercedes, Chardonay...

    Ich freue mich auf das nächste Jahr, wenn die ersten Kinder Benzin, Strom, Gas oder Öl heißen. :P

  • Abwarten und nicht gleich die Pferde scheu machen.

    Wenn es nur ein Nerf oder eine Anpassung wäre, wäre das ggf. ärgerlich oder bei vielen egal.
    Mich wundert nur diese große Anzahl an Nerfs und dass die alle auf einmal kommen. Und einige schon sehr schnell, wie beim Eichenseelenring. Irgendwie ist da für mich der Zweck auch nicht erkennbar.

    Aber aktuell ist das jetzt die Phase, wo nochmal die meisten Änderungen im Patch kommen können. Mal schauen, was am Ende übrig bleibt.

    Wenn man sich von hinten nähert, sieht es aus wie ein Pferd.

    Doch hat es vorn: ein Horn!

    (aus Das Neinhorn)

    Menschen Bennen ihre Kinder gerne nach teuren und luxoriösen Dingen wie z.B. Chanel, Mercedes, Chardonay...

    Ich freue mich auf das nächste Jahr, wenn die ersten Kinder Benzin, Strom, Gas oder Öl heißen. :P

  • Hat man Mitspieler, die wissen was sie tun, ist heilen keine große Sache. Aus der Warthe her finde ich diese Abschwächung nicht verkehrt.

    Und wer dann mal solo spielen möchte, mietet sich einen Auftragsheiler im Kronenshop. Jetzt kapier ich das endlich. :)

    Du bekommst die auch kostenlos ;) Nennt sich Begleiter.

    In Auri-El we trust. - Get involved with Julianos.


    Ein Plan ist nur so gut wie seine Korrektur.

  • Hat man Mitspieler, die wissen was sie tun, ist heilen keine große Sache. Aus der Warthe her finde ich diese Abschwächung nicht verkehrt.

    Und wer dann mal solo spielen möchte, mietet sich einen Auftragsheiler im Kronenshop. Jetzt kapier ich das endlich. :)

    Du bekommst die auch kostenlos ;) Nennt sich Begleiter.

    Jetzt hast Du mir meine Geschäftsidee versaut. :)

    Wenn man sich von hinten nähert, sieht es aus wie ein Pferd.

    Doch hat es vorn: ein Horn!

    (aus Das Neinhorn)

    Menschen Bennen ihre Kinder gerne nach teuren und luxoriösen Dingen wie z.B. Chanel, Mercedes, Chardonay...

    Ich freue mich auf das nächste Jahr, wenn die ersten Kinder Benzin, Strom, Gas oder Öl heißen. :P