Beiträge von Syrathus

    Dann sammle ich während der Wartezeit mal Punkte, um die 30k zu knacken :D

    Kindergeschrei ist eben nicht jedermanns Sache, viele stört das sogar sehr.

    Deshalb habe ich meist einfach Mikro aus.


    Ich bin ab jetzt wieder online, kannst mir die Daten gern zukommen lassen,

    ich komm die Tage bestimmt mal drauf :)

    Danke für die bisherigen Willkommensgrüße.

    Kann mir nebenbei jemand einen Tipp geben, um Lug & Trug effektiv zu leveln?

    Schieben / Stehlen ist mir bekannt.


    Sollte man nur bestimmtes anbieten?

    Guten Abend "Legendary",


    ich bin auf der Suche nach einer Gilde und hoffe, ich finde ein Plätzchen (oder 2).

    Damit wäre das Gröbste schon gesagt. Wer nicht lesefaul ist, sollte sich Zeit nehmen :D



    Ich suche eine Anfängerfreundliche Gilde, die sich aber nicht nur auf Neulinge spezialisiert, sondern auch aktiv im

    Endgame vertreten ist.


    Wer bin ich?

    Ich bin ein Familienvater, mittlerweile 34, mit Kids und Frau.


    Meine MMO Erfahrungen starteten 2004 mit dem Release von World of Warcraft.

    Ursprünglich DD hat es mich schnell in die Rolle des Off-Tanks gezogen, die

    mir lange Zeit viel Spaß bereitete.

    Gegen Ende meiner WoW Zeit hatte mich der Heiler so sehr in den Bann gezogen,

    dass meine Bretonen Hüterin sich auf Heilungen spezialisieren wird.

    Eine Chance auf Tank wird bestehen, aber nur bei Bedarf.


    Meine Online Zeit hängt stark von der Familie ab. Meist bin ich aber ab 20 Uhr online.

    Morgens, wenn die Kids die Wohnung verlassen haben, nehme ich mir aber auch Zeit.

    Diese Zeit nutze ich, um möglichst viel zu erreichen oder um zu helfen.

    Dabei bin ich meist bei allem dabei, was man sich vorstellen kann.

    In WoW zB war es in Instanzen helfen, Kleintiere für Errungenschaften schlachten oder

    einfach nur Dummes Zeug anstellen, solange es Laune macht.


    Ich helfe dabei unabhängig von Fraktion, Volk, Klasse oder Gilde.


    Meine Hüterin wird nicht den klassischen Guides nachgebaut. Ich teste, sammle Erfahrungen

    und kitzle alles aus meinen Möglichkeiten heraus. Leider eine nervige Angewohnheit,

    aber die zahlt sich oft aus.

    Tipps, Hinweise und Anlehnungen werden trotzdem gern gesehn und getestet


    Mit dem Release von Elsweyr werden sich noch 4 - 6 RL Freunde nach Tamriel begeben,

    die derzeit natürlich groß Töne spucken, was sie alles erreichen werden, vorhaben etc,

    aber sind wir mal ehrlich: Die Erfahrung zeigt da anderes.

    Deswegen suche ich auch abseits meiner RL Kollegen, da ich befürchte, nicht alles von

    Tamriel zu sehen.


    Legen - wait for it - dary wirds da wohl eher mit euch.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Was erwarte ich von euch?

    Gefunden habe ich euch, als ich ein paar Fragen in Facebook gestellt hatte.

    Ich erhoffe mir Hilfen bei weniger alltäglichen Situationen, gemeinsame Unternehmungen,

    gern auch Treffen ingame, habe aber doch auch den Anspruch, irgendwann mal aktiv

    in den großen Raids beteiligt zu sein.

    Aufgrund meiner Unerfahrenheit mit TESO, schmeiße ich dennoch mal Begriffe in den Raum

    und hoffe, diese richtig zu nutzen. Veteranen Raids, Trials, Dungeons, Instanzen,

    PvP (keine Pflicht, hab meine RL Gurken), Allianzkriege, harmonisches Farmen und Craften...

    ich will möglichst viel kennen lernen und wenigstens die Rolle eines Ersatz Heilers auf der Bank

    innehaben, der bei Bedarf mitkommen kann, wenn jemand ausfällt, bzw Platz frei ist

    Zuverlässiger Bankwärmer sozusagen


    Hilfe bräuchte ich hauptsächlich in wenigen Punkten:

    1)

    Welche Gildenhändler sollte man anstreben für aktives farmen / craften / handeln

    (habe gehört, dass ihr da nicht vertreten seid)


    2)

    Gibt es einen Vampirbiss bei euch

    (natürlich nciht verpflichtend, aber ich suche noch)


    3)

    Ist TS / Discord Pflicht

    Wenn ja, könnt ihr mit einem Spieler leben, dessen Mikro meist gemutet ist, um die

    Ohren Fremder vor Kinderlärm zu schonen?

    Den Gildenchat werde ich nach Möglichkeit aktiv mitlesen, aber aus Erfahrung weiß

    ich, dass ich gerne mal überlese oder schlicht vergesse, zu reagieren. In letzter Zeit

    bin ich doch ziemlich vergesslich...


    was wollt ich jetzt gleich wieder?

    Achja...


    4)

    Wenn ich sage: "Ich will möglichst viel erreichen", dann beinhaltet das für mich

    persönlich möglichst alle Achievements, alle Sammlungen, Rezepte, Möbel, Mounts,

    Haustiere und was es alles gibt.

    Nicht alles gleichzeitig nutzbar, aber... NEED..

    Wobei hier Bedarf vor Gier geht, wenn es um gemeinsame Drops geht. Ihr findet mich

    dennoch so ziemlich alles abgrasen.


    Ich danke erstmal für die Aufmerksamkeit, das Lesen dieser Buchstabenwand

    und begebe mich wieder nach Tamriel.


    Ingame findet ihr mich unter Syrathus


    Wenn ihr jetzt ko seid vom vielen Lesen,

    kommt zu mir, ich spendiere ein paar Pilze zur Genesung